Biografie
  Werk     Termine     Orgelwettbewerb     Nachrichten     Diskografie     Bibliografie     Gesellschaft  
1904 bis 1945
1946 bis 1961
1962 bis 1984
Who's who
Allgemein:
Startseite
Kontakt
Impressum

Kaczor, Maria-Magdalena

Homepage: www.mariamagdalenakaczor.eu

Maria-Magdalena Kaczor wurde in Koscian (Polen) geboren. Sie studierte von 1999 bis 2004 Klavier und Orgel an der Hochschule für Musik Paderewski in Poznan und von 2005 bis 2008 Orgel in der Klasse von Prof. Francoise Dornier am Conservatoire Gabriel Fauré in Paris. Anschließend setzte sie ihre Ausbildung am Conservatoire national supérieur de Musique et de danse in Lyon bei Prof. Francois Espinasse und Liesbeth Schlumberger fort und absolvierte im Juni 2012 ihr Abschlussexamen mit Auszeichnung. Von April 2011 bis April 2012 studierte sie außerdem an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg Orgel bei Prof. Pieter van Dijk und Prof. Wolfgang Zerer.


Foto: Gerhart W. Kluth

Meisterkurse bei renommierten Organisten wie Olivier Latry und Martin Haselböck ergänzten ihre Ausbildung. Sie hat an mehreren Festivals in Polen und Frankreich teilgenommen sowie als Solistin und mit verschiedenen Kammerorchestern konzertiert. Für die Saison 2012/13 wurde sie als "artist in residence" an die Kitara Concert Hall nach Sapporo (Japan) berufen.

Beim 6. Internationalen Orgelwettbewerb um den Hermann-Schroeder-Preis gewann sie 2011 gemeinsam mit Giuseppe Raccuglia den zweiten Preis (ein erster wurde nicht vergeben). Auf der Preisträger-CD spielt sie Präludium und Fuge G-Dur BWV 541 von J. S. Bach, die "Variationen über den tonus peregrinus" von Hermann Schroeder sowie das Choralvorspiel "Herzlich tut mich verlangen" von Johannes Brahms.

Mitschnitt des Preisträgerkonzerts

6. Orgelwettbewerb u.a. Variationen über den Tonus peregrinus und Partita "Veni creator spiritus"

Ambiente 1029 u.a. Orgelsonate Nr. 1 (Ludger Lohmann)


Anspieltipp auf YouTube

Maria-Magdalena Kaczor spielt die "Variationen über den tonus peregrinus" an der Steinmeyer-Göckel-Orgel von St. Franziskus in Pforzheim:
www.youtube.com/watch?v=u8YGlbk6Xac~



Houtman, Hans
Keusen, Raimund