Biografie
  Werk     Termine     Orgelwettbewerb     Nachrichten     Diskografie     Bibliografie     Gesellschaft  
1904 bis 1945
1946 bis 1961
1962 bis 1984
Who's who
Allgemein:
Startseite
Kontakt
Impressum

Thellin, Jean-Luc

Jean-Luc Thellin wurde 1979 in Lüttich geboren, erhielt zunächst fünf Jahre Unterricht bei Joelle Sauveniere in Lüttich und trat dann in die Orgelklasse von Prof. Anne Froidebise am Königlichen Konservatorium in Brüssel ein. Ab Oktober 2002 studierte er bei Louis Robillard am Konservatorium in Lyon. Beim Internationalen Orgelwettbewerb um den Hermann-Schroeder-Preis 2003 erhielt er den Förderpreis.

Mitschnitt des Preisträgerkonzerts

3. Orgelwettbewerb u.a. Toccata c-Moll op. 5a (J.-L. Thellin) und Variationen "Ave regina coelorum"



ter Wey, Fritz
Trexler, Georg